AV-Köthen Logo Abwasserverband Köthen


Maxdorfer Str. 19b, 06366 Köthen
Telefon +49 (0) 34 96 40 08 - 0

Porträt

Der Abwasserverband Köthen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ein Zweckverband auf der Grundlage des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (GKG-LSA) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26.02.1998 (GVBl. S. 81).

Das wirtschaftliche Ziel ist nach dem Wassergesetz des Landes Sachsen-Anhalt (WG-LSA) die ordnungsgemäße Abwasserentsorgung im Verbandsgebiet, kostendeckend, jedoch ohne Gewinnerzielungsabsicht.

Verwaltungsgebäude AV-Köthen
Verwaltungsgebäude

Der jährliche Wirtschaftsplan des Abwasserverbandes wird auf der Grundlage des Eigenbetriebsgesetzes vom 24.3.1997 (GVBl. LSA S. 446) und der Eigenbetriebsverordnung vom 20.8.1997 (GVBl. LSA S. 758) aufgestellt und durch die Verbandsversammlung beschlossen.


Gemäß seiner Satzung konstituierte sich der Abwasserverband 1992. Die erste Verbandssatzung wurde von der Landkreisverwaltung Köthen (Anhalt) am 27. Juli 1992 genehmigt, am 28. August 1992 wurde diese Satzung im Amtsblatt des Landkreises Köthen (Anhalt) ortsüblich öffentlich bekannt gemacht.

Zur Anpassung an die Gesetzgebung im Land Sachsen-Anhalt (Gesetz über die kommunale Gemeinschaftsarbeit) hat die Verbandsversammlung am 12. Oktober 1994 eine Satzungsänderung beschlossen. Die geänderte Satzung wurde am 24. Oktober 1994 vom Landrat des Landkreises Köthen (Anhalt) genehmigt und am 23. Dezember 1994 im Amtsblatt des Landkreises öffentlich bekannt gemacht.

Aufgrund des § 6 des Gesetzes zur Neuordnung der kommunalen Gemeinschaftsarbeit und zur Anpassung der Bauordnung vom 9.10.1992 (GVBL. LSA S. 730), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Kommunalrechtsänderungsgesetzes vom 31.7.1997 (GVBl. LSA S. 721), wurde der Abwasserverband 1997 nochmals gegründet, zugleich traten weitere Gemeinden in den Abwasserverband ein. Die entsprechende Satzung des Abwasserverbandes wurde am 10. November 1997 durch den Landrat des Landkreises Köthen (Anhalt) genehmigt und am 21. November 1997 über das Amtsblatt des Landkreises öffentlich bekannt gemacht.

Gemäß § 17 der neuen Satzung trat der - neu gegründete - Abwasserverband Köthen in sämtliche Rechte und Pflichten des - bisherigen - Abwasserverbandes ein. Die wirtschaftliche Tätigkeit wurde unverändert fortgeführt.